Hama Minilautsprecher Test

Bei den Produkten des deutschen Herstellers Hama können Sie sich auf Qualität verlassen. Die Erzeugnisse des Unternehmens mit Sitz in Monheim in Bayern sind über die Ländergrenzen hinaus bekannt und beliebt, in viele Länder werden die Produkte vertrieben. Das Unternehmen betreibt 17 Tochterfirmen und beschäftigt in der ganzen Welt ungefähr 2.500 Mitarbeiter, von ihnen sind ungefähr 1.500 am Stammsitz in Monheim beschäftigt. Hama hat eine lange Tradition, bereits im Jahre 1923 wurde das Unternehmen von Martin Hanke, einem Fotografen, der damals gerade 18 Jahre alt war, gegründet. Damals wurden Fotoartikel und Fotozubehör vertrieben, die Produktpalette wurde im Laufe der Zeit stark erweitert. Heute fertigt Hama umfangreiches Zubehör für Computer, Spiele, Telekommunikation und Audio, darunter die kleinen Minilautsprecher. Das Angebot an Zubehör ist bei Hama riesig, die kleinen Minilautsprecher überzeugten im Hama Minilautsprecher Test mit guten Klangeigenschaften und einer hervorragenden Verarbeitung.

Hama Minilautsprecher Test – Qualität aus Deutschland

Für unterwegs bietet Ihnen Hama verschiedene Minilautsprecher an, die kompakt sind und sich leicht verstauen lassen. Die kleinen Modelle überzeugten im Hama Minilautsprecher Test mit guten Klangeigenschaften und einer leichten Bedienbarkeit. Sie können für das Smartphone, aber auch für den MP3-Player verwendet werden, verschiedene besonders kleine Modelle wurden eigens für den Musikgenuss und für die Klangverbesserung vom Smartphone entwickelt. Die kleinen Lautsprecher lassen sich an Geräte anschließen, die über einen 3,5-mm-Audioanschluss verfügen. Neben Modellen, die in erster Linie für das Smartphone entwickelt wurden, erhalten Sie Modelle, die sich für den CD-Player, den Walkman und den MP3-Player eignen. Sie erhalten kompakte Modelle, die nur aus einem Lautsprecher bestehen und bei denen die Wiedergabe in Mono erfolgt, doch erhalten Sie auch Minilautsprecher für die Wiedergabe in Stereo, die aus zwei separaten Lautsprechern bestehen. Diese Stereo-Systeme ermöglichen eine besonders gute Klangwiedergabe, Sie können die Lautsprecher beliebig anordnen. Sogar ohne Stromversorgung können die kleinen Boxen in Stereo arbeiten, daher können Sie sie überall, unabhängig von einer Stromquelle, nutzen. Im Hama Test zeigten diese Boxen ihre praktischen Eigenschaften. Diese Stereo-Lautsprecher eignen sich zwar nicht zum Mitnehmen beim Joggen im Park, in der Hosentasche, doch können sie durchaus für den Musikgenuss am Strand verwendet werden. Hama bietet Ihnen jedoch nicht nur Stereo-Lautsprecher, die aus zwei separaten Boxen bestehen, sondern auch Modelle, bei denen beide Lautsprecher für eine Stereo-Wiedergabe in einem Gerät untergebracht sind. Diese kleinen Boxen sind für MP3-Player oder iPhone geeignet und können mit einem 3,5-mm-Klinkenstecker mit den Geräten verbunden werden.

Hama Minilautsprecher Test – preiswert und klangvoll

Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugten die kleinen Minilautsprecher im Hama Minilautsprecher Test. Die Geräte, die Sie für die Wiedergabe in Stereo und in Mono erhalten, werden für wenig Geld angeboten, doch wirken sie auf keinen Fall billig. Der Klang ist gut, die Bedienbarkeit ist einfach. Sie erhalten Stereo-Geräte mit zwei separaten Boxen oder in kompakter Form, mit nur einer Box.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑