Wie funktioniert die Minilautsprecher im Handy?

Wie funktioniert die Minilautsprecher im Handy?

Ihr Handy ist mit einem integrierten Lautsprecher ausgestattet, er ist erforderlich, damit Sie Ihr Gegenüber beim Telefonieren überhaupt verstehen. Die Verständigung klappt gut, wenn Sie Ihr Handy direkt ans Ohr halten. Allerdings sieht es ganz anders aus, wenn Sie über das Handy Radio hören oder Musik abspielen wollen. Die Lautstärke bleibt auf der Strecke, das ist auch der Fall, wenn Sie Spiele über das Handy spielen wollen und dafür einen guten Sound benötigen. Das Handy können Sie mit Kopfhörern aufrüsten, doch alternativ dazu können Sie auch Minilautsprecher verwenden.

Minilautsprecher für das Handy

Minilautsprecher sind eine gute Unterstützung für Ihr Handy, bei verschiedenen Modellen erleben Sie sogar satte Bässe. Die Lautsprecher können Sie an die 3,5-mm-Klinkenbuchse Ihres Handys anschließen, schon kann der Musikgenuss über das Handy beginnen. Die Verbindung zwischen Handy und Lautsprecher ist bei vielen Minilautsprechern mit Bluetooth möglich. Verschiedene Lautsprecher lassen sich öffnen, so stellen Sie ein Vakuum und damit einen Resonanzraum für die Bässe her. Reicht Ihnen die Lautstärke noch nicht aus, so können Sie sie regulieren. Das ist bei den meisten Minilautsprechern mit einem Lautstärkeregler, durch Drehen oder mit einem Fingerwisch möglich. Sie müssen nicht die volle Lautstärke ausreizen, oft reicht der Betrieb bei mittlerer Lautstärke aus. Die Funktionsweise der Minilautsprecher ist abhängig von den gewählten Modellen. Nicht immer ist ein Bass vorhanden, doch trotzdem ist oft ein guter Klang gewährleistet. Für ein gutes Klangerlebnis mit warmen Mitten und klaren Höhen sorgt bei vielen Minilautsprechern eine Membran. Selbst auf gute Tiefen müssen Sie bei den Modellen mit einer Membran nicht verzichten.

Stromversorgung für die Minilautsprecher

Nun kommt es noch auf die Stromversorgung für die Minilautsprecher an. Die meisten Modelle sind mit Akkus ausgestattet, doch auch mit Batteriebetrieb sind einige Geräte erhältlich. Damit Sie, wenn der Akku schwach wird, nicht auf Musikgenuss verzichten müssen, gehört ein USB-Kabel bei vielen Minilautsprechern zum Lieferumfang.

Bild: © Tanusha – Fotolia.com




Back to Top ↑