XMI Minilautsprecher Test

XMI ist für kleine, kompakte Kapsellautsprecher bekannt, die eine gute Klangqualität bieten. Die Lautsprecher passen in jede Hosentasche, so können Sie unterwegs Ihre Lieblingsmusik hören. XMI ist ein Unternehmen mit Sitz in Singapur und gilt als technologischer Dreh- und Angelpunkt in Asien. Mit guten Klangeigenschaften und einer leichten Bedienbarkeit konnten die kleinen Lautsprecher im XMI Minilautsprecher Test überzeugen.

XMI Minilautsprecher Test – klein und kompakt

Die Minilautsprecher in Kapselform konnten im XMI Minilautsprecher Test mit einer leichten Bedienbarkeit überzeugen. Das Unternehmen XMI erkennt die aktuellen Markttrends schnell und reagiert darauf mit innovativen Produkten. Die kleinen Lautsprecher überzeugen daher im XMI Test mit futuristischen Formen und ganz nützlichen Eigenschaften. Sie haben eine Kapselform und können geöffnet werden. Das Besondere an allen diesen kleinen Lautsprechern ist das patentierte Bass-Erweiterungssystem. Öffnen Sie die kleinen Lautsprecher, so können Sie sie in der Höhe variieren. Auf diese Weise entsteht ein Vakuum, das für gute Bässe sorgt, da es die Resonanz eines Subwoofers nachahmt. Die Lautsprecher sind zumeist mit aufladbaren Batterien ausgestattet, zusätzlich ist ein USB-Kabel vorhanden. Die kleinen Lautsprecher eignen sich gut für unterwegs und können an alle Geräte, die über einen Kopfhöreranschluss verfügen, angeschlossen werden. Verschiedene dieser Lautsprecher verfügen über Bluetooth für einen kabellosen Betrieb. Sogar ein Mikrofon ist bei verschiedenen Geräten integriert.

XMI Minilautsprecher Test – praktische kleine Modelle

Im XMI Minilautsprecher Test punkteten die kleinen Lautsprecher mit ihrer Kapselform und dem Bass-Erweiterungssystem. Sie lassen sich an zahlreiche Geräte anschließen und verfügen oft über Bluetooth. Ein Audiokabel, das bei vielen Geräten zur Ausstattung gehört, kann im kleinen Socken verstaut werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑